Sprungtuch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

“Sprungtuch” ist eine Ergänzung zu den Opferberatungsstellen.
Nicole Dill will in anonymen Einzelsitzungen Menschen helfen, die beim Versuch, den Erlebnisdruck zu bewältigen, gerne verständnisvolle Hilfe in Anspruch nehmen. Sie gibt den Opfern die Möglichkeit im persönlichen Gespräch mit ihr zu sprechen. Sie, die weiss was Todesangst ist, die weiss wie es ist in einem engen Raum eingesperrt und gefesselt zu sein.

Mit dem Begriff “Sprungtuch” hat sie einen treffenden Arbeitstitel für ihre Tätigkeit ausgewählt. Dank ihrer Erfahrung weiss sie, wie sie das Tuch sicher halten kann. Wenn Sie betroffen sind und sich angesprochen fühlen, liegt es an Ihnen, dass Sie den Sprung wagen und bereit sind, sich Ihren Ängsten zu stellen und sie anzusprechen. Im Gespräch mit Nicole Dill Mut und Kraft zu finden, für den Weg zurück ins Leben.
Denn, Opfer sprechen eine eigene Sprache.

Terminvereinbarung per E-Mail

Letzte Bearbeitung: , von Seele

E-Mail-Adresse
info [at] sprungtuch.ch
Route planen