Ankündigung Unsere Regeln

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Unsere Regeln

    Unsere Regeln

    Geändert am 10.9. 2018

    Mit der Registrierung werden die Regeln, sowie die Konsequenzen bei Regelverstoß akzeptiert!



    1) Registrierung / Vorstellen

    Aufgrund der heiklen Themen, wie auch der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO), haben wir ab sofort eine Altersbegrenzung drin.

    Wer sich bei uns Registrieren möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein und dies bei der Registrierung bestätigen.
    Im Betrugsfall behalten wir uns rechtliche Schritte vor.

    Nach der Registrierung haben die User 3 Tage Zeit sich vorzustellen.
    Nach Ablauf von 3 Tagen werden alle, die die sich nicht Vorgestellt haben, kommentarlos gelöscht.

    Wenn Du Dich vorgestellt hast, wirst du innerhalb von 24 Std. weiter Freigeschaltet, damit du in mehr Bereiche rein kannst.
    Beachte aber, dass niemand sofort für alle Bereiche Freigechaltet wird. Die Mitglieder müssen dich auch erst etwas kennenlernen bevor du in geschützten Bereichen lesen kannst.

    Es ist sehr wichtig dass du bei der Registrierung eine gültige E-Mail Adresse angibst, sonst können wir dir kein neues PW zusenden, wenn du dein PW nicht mehr weisst.



    2) Doppelaccount

    Es ist nicht erlaubt, dass sich ein User mehrfach, mit mehrere Nicknamen, registriert. Wenn eine Person mehr als einen Nicknamen hat, wird der 2. Nickname gesperrt.
    Bei einer erneuten Doppelanmeldung, erfolgt eine Verwarnung. Nach der dritten Doppelanmeldung werden alle Accounts des Mitgliedes, für immer, gesperrt.

    Wer sein Passwort vergessen hat, muss sich nicht noch einmal registrieren.
    Du kannst bei der Anmeldung auf "Kennwort vergessen" klicken, dann wird Dir ein neues Passwort per Mail zugesendet.
    Dies funktioniert aber nur, wenn du bei der Registration eine gültige E-Mail-Adresse angegeben hast.



    3) Benutzernamen / Avatare / Signaturen

    Unangebrachte, beleidigende oder rassistische Benutzernamen (Nicknamen), oder Avatare und Signaturen, sind verboten!
    Auch Videos und Liedtexte, etc. sind in der Signatur verboten.

    Alle eben aufgeführten Dinge, werden von der Administration geändert oder gelöscht.
    Das Mitglied bekommt eine Verwarnung, wenn es weiterhin Bilder, Videos und beleidigende, rassistische Texte oder Benutzernamen reinstellt!

    Dasselbe gilt für Marken geschützte Namen wie Coca Cola, Micky Maus, etc.
    Eine Auflistung solch geschützten Namen findest Du im Forum unter verbotene Usernamen!!



    4) Umgangston

    Hier werden keine Beschimpfungen, Menschenunwürdige, respektlose, rassistische, diskriminierende Aussagen und Mobbing jeglicher Art, geduldet.
    Egal ob diese im Forum, Chat oder bei Privaten Nachrichten erscheinen. Bei Wiederholung, folgt die Lebenslange Sperre, mit Hausverbot. Wer gegen das Hausverbot verstösst, muss mit Rechtliche Schritten der Administraion rechnen.


    Streitigkeiten zwischen Mitgliedern, die auf anderen Seiten/Foren/Sozialen Netzwerken, etc laufen, gehören nicht in dieses Forum!
    Sollte das dennoch hier reingebracht werden, werden die betr. Mitglieder anbgemahnt. Wenn sich nix verbessert, gibt es eine Verwarnung oder eine Sperre, je nach Verhalten der betr. Mitglieder.

    Hier im Forum gilt: Geh mit anderen so um, wie Du möchtest, dass sie mit Dir umgehen.



    5) Schweigepflicht

    Jedes Mitglied unterliegt der Schweigepflicht!

    Private Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, etc.) von anderen Mitgliedern, wie auch Teammitglieder, dürfen auf keinen Fall weitergegeben werden!

    Persönliche Nachrichten (Konversation) und Mails, auch von der Administration, fallen ebenfalls unter die Schweigepflicht.
    Das Veröffentlichen dieser Sachen ist im Forum, wie auf anderen Seiten, Foren, Blogs, etc., ob als Ganzes oder nur auszugsweise, ist verboten!
    Wird diese Regel Missachtet folgt eine Sperre auf Zeit. Das heisst man ist zwischen paar Tagen bis mehrere Wochen gesperrt wird.
    Im Wiederholungsfalle greift die Lebenslange Sperre.

    Einzige Ausnahme ist die Meldepflicht!
    Regelverletzungen/Suizidankündigung müssen alle melden und dürfen hierzu auch private Nachrichten an die Administration weiterleiten.



    2) Abmeldung / Accountlöschung

    Im Forum gibt es die Möglichkeit sich abzumelden, wenn man längere Zeit nicht online ist. Sie zu nutzen ist Pflicht, damit sich keiner Sorgen um Dich macht und Du nicht nach längrer Abwesenheit, wegen inaktivität, gelöscht wirst.

    Für eine Accountlöschung reicht eine kurze Mitteilung per Privater Nachricht (PN), mit Begründung, an die Administratorin Seele.

    Personenbezogene Daten, wie E-Mail-Adresse, Fotos, Steckbrief, Tagebücher, Lebenslauf, Links zu Homepage, werden von der Administration von Hand gelöscht, sobald sie die Meldung zur Löschung des Accounts erhalten und gelesen hat.

    Beiträge ohne die genannten Daten bleiben im Besitz des Forums und werden nicht gelöscht.
    Sollte sich jemand nach der Löschung wieder Registrieren, hat er/sie keinen Anspruch auf die Wiederherstellung der gelöschten Einträge und muss sich erneut vorstellen.



    7) Suizid Ankündigungen

    Das Team ist verpflichtet Suizid Ankündigungen ernst zunehmen!
    Beiträge, wie auch private Nachrichten, welche Suizid Ankündigungen enthalten, werden von der Forenleitung, an die Polizei weitergeleitet.
    Dazu werden alle Daten, des betreffenden Mitgliedes, den zuständigen Behörden zur Verfügung gestellt.

    Mit dem Akzeptieren der Regeln, bei der Registrierung, stimmst Du der Weitergabe Deiner Daten zu diesem Zweck zu!
    Eine Suizid Ankündigung ist der einzige Grund, der eine Weitergabe von Daten an Dritte (Behörden) rechtfertigt!



    8) Ermahnung / Verwarnung / Sperrung

    Bei einem Regelverstoß kann es von Ermahnung bis zu einer Sperre kommen. Eine Sperre kann zeitlich begrenzt oder Lebenslang sein.
    Lebenslange Sperrungen sind mit einem „Hausverbot“ gleichzusetzen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns rechtliche Schritte vor.

    Abmahnungen können alle Moderatoren und Administratoren aussprechen.
    Verwarnungen und Sperrungen können nur die Administratoren aussprechen.


    Die Seiteninhaberin behält sich vor, die Regeln jederzeit zu ändern, oder zu erweitern!


    Wenn du das Leben 
begreifen willst,
    glaube nicht, was man sagt, und was man schreibt,
    sondern beobachte selbst, und denke nach!
    Anton Tschechow

    Denke daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist.
    Dalai Lama

    Lebensweisheiten-Sprüche.ch


  • 1 Benutzer hat hier geschrieben