Psychotherapie-Informationsdienst (PID)

Psychotherapie-Informationsdienst (PID)

Kompetente Beratung zur Wahl der geeigneten Therapeutin/ des geeigneten Therapeuten. Der Psychotherapie-Informationsdienst (PID) ist ein Dienstleistungsangebot der Deutschen Psychologen Akademie des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP).


Sie haben sich zu einer Psychotherapie entschlossen oder suchen psychotherapeutische Hilfe?

Sie benötigen kompetente Beratung zur Wahl der geeigneten Therapeutin oder des geeigneten Therapeuten? Dann können Sie entweder über die Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. in unserer Online-Datenbank selbst suchen oder Sie nehmen unsere Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. in Anspruch.

Der Psychotherapie-Informationsdienst (PID) ist ein Dienstleistungsangebot der Deutschen Psychologen Akademie des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP).


Unter Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. befinden sich Antworten auf häufig gestellte Fragen, allgemeinere Informationen finden Sie unter Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. und Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.. Unter Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. finden Sie einen Handlungsleitfaden für den Weg zur Psychotherapie.


Alle im PID verzeichneten Therapeutinnen und Therapeuten haben ihre berufsrechtliche und ggf. sozialrechtliche Qualifikation nachgewiesen. Die von ihnen angebotenen fachlichen Spezialisierungen wurden anhand eines ausführlichen Fragebogens dokumentiert und zugesichert. Alle Teilnehmenden des PID haben sich verpflichtet, den Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. Richtlinien zu folgen.


Damit leistet der PID einen wesentlichen Beitrag zu einer qualitätsorientierten Psychotherapie.