Seelensturm

Hilfe zur Selbsthilfe bei psychischen und physischen Problemen



  • Willkommen im "Seelensturm",
    dem schützenden Dach für all die Seelen,
    die ein solches suchen und benötigen.






    Liebe Suchenden, Heimgesuchten und Mitleser,

    der erste Schritt ist getan: Ihr habt unsere Seite, unser schützendes Obdach, gefunden. Es heißt sprichwörtlich, dass geteiltes Leid halbes Leid ist und gemäß dieser Redewendung verstehen wir "Seelensturm" als einen Ort, an dem wir gemeinsam, ohne Be- und Verurteilung, einander begegnen, zuhören und freundlich gesonnen unterstützen. Jeder von uns hat seine Geschichte, seine Erfahrung/en und oft auch viel Leid und Unverständnis hinter sich, doch was liegt vor uns?

    Ein jeder muss und wird seinen Weg gehen, doch unser kleines und familiäres Forum bietet eine Anlauf- und Kontaktstelle für all die, die ihren Weg vielleicht noch nicht sehen. Mit dem Schwerpunkt auf psychische und physische Erkrankungen gelegt, möchten wir von Ängsten über Süchte hin zu körperlichen Folgeerscheinungen und Erkrankungen sowohl zeigen, dass es sich um keine Tabus handelt, als auch Angehörige und Betroffene vereinen, um gemeinsam so manches Schweigen zu brechen. Wer schweigt, hat möglicherweise schon resigniert und das möchten wir nicht unterstützen. Wir schweigen nicht, wir stellen uns jeden Tag dem Erlebten und möchten dadurch Hoffnung, Trost, Zusammenhalt und auch Menschlichkeit demonstrieren.

    Suchst du genau das? Fehlt dir das in deinem Leben? Dann fühl dich in unserer Mitte willkommen und aufgenommen. Wir hoffen, dass du dir ein Herz fassen kannst und wir dich bei und begrüßen können. Nur Mut, der erste Schritt ist schon getan, der zweite Schritt wird leichter und es erwarten dich gleichgesinnte Menschen, die sich auf dich freuen.



    Freundliche Grüße sendet dein
    "Seelensturm"-Team